INFOBAR
    Der Warenkorb ist zur Zeit leer
    Zwischensumme: 0,00€
    zur Kassa
zurück

Railwaymedia rm560 "Otto Wagner - Stadtbahn Architektur"

im Angebot seit 07.11.2018
Verfügbarkeit:  Neuheit vorbestellbar
39,00 €
Inkl. 10% MwSt, exkl. Versandkosten
Irrtümer und Fehler vorbehalten
Menge   in den Warenkorb
        
  • Artikelbeschreibung
  • Kundenmeinungen

Vorprojekte und die Pläne Otto Wagners
Eröffnung, Dampfbetrieb und Elektrifizierung
Obere Wientallinie
Untere Wientallinie
Pendler Praterstern
Donaukanallinie
Verbindung zur Gürtellinie
Gürtellinie
Vorortelinie
Strecken außerhalb des Kernnetzes
Die ehemalige Wiener Stadtbahn als Denkmal

Das in der erfolgreichen Serie BilderBuchBogen des Wiener Verlags Railway-Media-Group integrierte 160-seitige Buch über die Architektur der Wiener Stadtbahn entstand in Kooperation mit der Kreativwerkstatt der HLW Hollabrunn. Es beschreibt zu Beginn die umfangreichen Planungen für ein Verkehrsnetz in der rasant wachsenden Hauptstadt der Monarchie und behandelt auch die ersten Jahre der dampfbetriebenen Stadtbahn bis hin zur Elektrifizierung. Anschließend werden die einzelnen Linien in großformatigen Fotos mit entsprechenden, informativen Texten portraitiert. Hier werden einigen historische Ansichten aus den Anfangsjahren der Strecken Aufnahmen von heute gegenübergestellt. Den Abschluss bildet ein aktueller Bericht des Bundesdenkmalamtes über neue Erkenntnisse bei den Renovierungsarbeiten der Stationen und den Status "Denkmal".

Im Rahmen der Vertiefung "Kreativwerkstatt" hat eine Maturaklasse der HLW Hollabrunn die umfassende Geschichte der Wiener Stadtbahn recherchiert und für diesen BilderBuchBogen übersichtlich zusammengefasst. Während einer Foto-Exkursion unter der fachkundigen Leitung des Kreativlehrers und RMG-Autors Mag. Werner Prokop sowie des profunden Kenners des Verkehrswesens in Wien und RMG-Autors Dipl.-Päd. Martin Ortner fertigten die Schülerinnen und Schüler die interessanten Vergleichsbilder an. Fotobearbeitung, das Verfassen der Texte und Layout wurden im Rahmen des Vertiefungsunterrichts von den Jugendlichen bestens erledigt. Dieses Schulprojekt zeigt deutlich, wie abwechslungsreich und verantwortungsvoll Unterricht stattfinden kann.

Der Verlag Railway-Media-Group dankt allen beteiligten Bildautoren und Archiven für die Fotos und Abbildungen, dem Direktor der HLW Hollabrunn, HR Mag. Leopold Mayer für die Offenheit, Kreativität in dieser Intensität zu fördern sowie den Schülerinnen und Schülern: Amstätter Kathrin, Diertl Marlena, Eichinger Lisa, Eineder Anna, Ernst Alina, Ferchländer David, Gschoßmann Ines, Haschka Julia, Haunold Julia, Hodecek Alina, Jandl Bianca, Jirka Laura, Rotter Jasmin, Völkl Melanie und Wiesi Anna-Sophie.

Autor: Dipl.-Päd. Martin Ortner, Mag. Werner Prokop, DI Dr. Robert Linke, Amstätter Kathrin, Diertl Marlena, Eichinger Lisa, Eineder Anna, Ernst Alina, Ferchländer David, Gschoßmann Ines, Haschka Julia, Haunold Julia, Hodecek Alina, Jandl Bianca, Jirka Laura, Rotter Jasmin, Völkl Melanie und Wiesi Anna-Sophie
Buchhülle: Hardcover / Fadenheftung
Fotos: Farbe / SW
Umfang: 160 Seiten
Grösse: A4

 


KONTAKT
Adresse:
1060 Wien, Aegidigasse 5
Rufen Sie uns an:
+43 (0) 1 596 46 80
office@memoba.at