INFOBAR
    Der Warenkorb ist zur Zeit leer
    Zwischensumme: 0,00€
    zur Kassa
zurück

ROCO RO5520002 ÖBB 8-teiliges Railjet Set, 100 Jahre ÖBB, Epoche VI, AC- Sound

im Angebot seit 18.01.2023
Verfügbarkeit:  Neuheit vorbestellbar
1.080,81 € (statt 1.200,90)
Inkl. 20% MwSt, exkl. Versandkosten
Irrtümer und Fehler vorbehalten
Menge   in den Warenkorb
        
  • Artikelbeschreibung
  • Kundenmeinungen

8-teiliges Set des „100 Jahre ÖBB“-Railjet der Österreichischen Bundesbahnen.

Das Zugset besteht aus einer Elektrolokomotive 1116 251-0, vier Economy-Class-Wagen, einem First-Class-Wagen, einem Speisewagen und einem Steuerwagen.

¦ Einmalige Auflage in Sonderverpackung

¦ Mit aufwendiger, anspruchsvoller Bedruckung

¦ Im Digitalbetrieb mit schaltbarem Fernlicht und einzeln schaltbarem Spitzen- oder Schlusslicht

¦ Mit digital schaltbarer Innenbeleuchtung und stromführenden Kupplungen

¦ Steuerwagen mit eingebautem Funktionsdecoder

¦ Lizenziertes ÖBB-Modell

¦ Z21 Führerstand verfügbar

Das Lok-Modell ist auf einer Seite mit einer vierpoligen elektrischen Kupplung ausgestattet. Mittels DIP-Schalter kann die Stromaufnahme zwischen der Lok und dem ROCO Railjet-Steuerwagen (nur in Ausführung mit elektrischer Kupplung) für den Wendezugbetrieb umgeschalten werden.

Nachbildung der Inneneinrichtung der unterschiedlichen Klassen, feine Wagenübergänge. Alle Wagen im Längenmaßstab 1:87. Steuerwagen mit 3-Licht Spitzensignal und 2 roten Schlusslichtern in LED-Technik.

100 Jahre ÖBB

Die Eisenbahn in Österreich hat seit jeher eine ereignisreiche Geschichte. Am 19. Juli 1923 beschloss der Nationalrat das Bundesbahngesetz, mit dem erstmals ein eigener Wirtschaftskörper Österreichische Bundesbahnen (BBÖ) als Unternehmen gebildet wurde. Durch die damalige, enorme Kohlearmut erfolgte ein Elektrifizierungsschub. Nach den Wirren des 2. Weltkrieges war der Fokus auf den Wiederaufbau gerichtet. Es folgte die Ablösung der Dampflokomotiven und die Einführung des ersten Taktfahrplans.

Nach der Umwandlung zur Gesellschaft im Jahr 1992 anlässlich des bevorstehenden EU-Beitritts wurde die ÖBB 2004 im Konzern ÖBB Holding AG mit operativen Tochtergesellschaften neu strukturiert. Zum Fahrplanwechsel 2008/2009 wurden die Railjet-Züge in Betrieb genommen. Sie gehören zu den schnellsten lokbespannten Zügen der Welt.

100 Jahre später feiern die Österreichischen Bundesbahnen dieses historische Ereignis. Aus diesem Anlass wird ein besonders attraktiver Railjet auf die Schienen gestellt. Das Motto dieses Zuges lautet: „100 Jahre ÖBB – 100 Gründe, für die ÖBB zu arbeiten“.

Technische Daten:

Allgemeine Daten

Innenbeleuchtung Artikelnummer  130443

Inneneinrichtung Mit Inneneinrichtung ausgestattet

Kupplung Hauseigene Kupplung und KK-Kinematik

Mindestradius 358 mm

Anzahl Achsen mit Haftreifen 2

Anzahl angetriebene Achsen 3

Z-21 Führerstand Ja

Schwungmasse Ja

Elektrik

Spitzenlicht 3-Spitzenlicht / 2-Schlussleuchten, fahrtrichtungsabhängig

Innenbeleuchtung Ja

      

Innenbeleuchtung LED

Innenbeleuchtung Digital schaltbar

Schnittstelle Elektrische Schnittstelle für Triebfahrzeuge PluX16

Schnittstelle Elektrische Schnittstelle für Triebfahrzeuge PluX22

Digital-Decoder PluX22

Sound Ja

LED Spitzenlicht Ja

zusätzliche Lichtfunktion Ja

Pufferkondensator Ja

Abmessungen

Länge über Puffer 2358 mm

 
Diese Artikel könnten Sie auch interessieren
 
1.085,31 € (statt 1.205,90)Inkl. 20% MwSt, exkl. Versandkosten
Irrtümer und Fehler vorbehalten
Wunschzettel
KONTAKT
Address:
1060 Wien, Aegidigasse 5
Rufen Sie uns an:
+43 (0) 1 596 46 80
office@memoba.at
Wir verwenden Cookies, um unseren Service zu verbessern. Mit der Nutzung unserer Webseite, erklären Sie sich damit einverstanden.      ok